Begründen und Begreifen

Eine Einführung in den Inferentialismus
17,50 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Suhrkamp
  • 11.01.2016
  • Buch
  • 264 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-518-29289-1
Aus dem Amerikanischen von Eva Gilmer

Seit dem Erscheinen seines Meisterwerkes Expressive Vernunft gilt Robert B. Brandom als einer der wichtigsten Philosophen der Gegenwart. In Begründen und Begreifen widmet er sich nun in konziser Form seinem wichtigsten Thema, nämlich der Klärung des Gebrauchs und Gehalts von Begriffen. Ausgehend von der These, daß sich der Gehalt von Begriffen durch deren Rolle im Schlußfolgern bestimmt, gelingt Brandom eine überraschende Klärung solch wichtiger philosophischer Probleme wie unter anderem des Problems der Normativität, der Intentionalität und Repräsentationalität des Denkens und Sprechens oder der Objektivität begrifflichen Gehalts. Begründen und Begreifen kann als Prolegomena zu Brandoms Philosophie gelesen werden. 
Robert B. Brandom einer der maßgeblichen amerikanischen
Philosophen der Gegenwart, ist Professor für Philosophie an der University of Pittsburgh.