Haderer Jahrbuch

Nr. 12
16,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Scherz & Schund Fabrik
  • 05.10.2019
  • Buch
  • 80 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-903055-46-9
Sind das nicht wunderschöne Aussichten beim Hotel Seeblick? Bessere bietet das neue Haderer Jahrbuch. Es versammelt die besten Arbeiten des Künstlers aus dem Jahr 2019. Haderer zeigt uns darin romantische Urlaubsziele wie jene am Cover, Österreichische Nationalsymbole, Zeichnungen zum Frauenwahlrecht oder zu #fridaysforfuture. Kurz gesagt: erstklassige Cartoons und Bildgeschichten aus seinem Comic MOFF.
Gerhard Haderer ist bekannt für seine messerscharfen Cartoons. Aktuell arbeitet er für das Magazin News, diverse Wochen- und Tageszeitungen und veröffentlicht obendrein noch monatlich MOFF., Haderers feines Schundheftl. Als Buchautor feierte er schon viele Erfolge und gab mit „Der Herr Novak“ sein Regiedebüt am Theater. Haderers scharfer Blick fürs Wesentliche deckt die Absurditäten unserer Welt gnadenlos auf. Politik, Religion oder der ganz normale Alltag – Haderer kratzt so treffend an der Wahrheit, dass es oft schmerzt und zweifelsohne unglaublich unterhält. Im November 2017 eröffnet Haderers "Schule des Ungehorsams" in Linz.