Wer schläft und schnarcht denn da?

15,50 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Ravensburger
  • 22.01.2019
  • Buch
  • 10 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-473-43773-3
Schlafenszeit bei den Tieren: Die Blätterdecke bei Familie Igel raschelt leise, Papa Hase gibt dem Hasenkind einen schmatzenden Kuss und Papa Bär schnarcht laut. Durch das Bewegen der Schieber erzeugt man die Geräusche selbst - ganz ohne Elektronik!

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Christine Faust hat Spiel- und Lernmitteldesign studiert und müsste daher eigentlich Spielzeug entwerfen. Da sie aber noch viel lieber zeichnet (und dabei auch mal ruhig sitzen kann), illustriert sie Spiele und Bücher für Kinder. Daneben arbeitet sie in der Animationbranche für Film und Fernsehen.