Sisyphos oder die Grenzen der Erziehung

15,50 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Suhrkamp
  • 29.11.2012
  • Buch
  • 160 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-518-27637-2
Bernfeld geht mit seiner Streitschrift ironisch und polemisierend der Frage nach: Erziehung wofür und für wen? Die Grenzen der Erziehung sieht er nicht so sehr in der Erziehbarkeit des Kindes oder der Person des Erziehers, sondern in ihrer Funktion innerhalb der kapitalistischen Gesellschaft: Erziehung ist in bezug auf diese Gesellschaft immer konservativ und orientiert sich an den Machttendenzen der erziehenden Gruppe.