Wo Europa endet

Ungarn, Brüssel und das Schicksal der liberalen Demokratie
8,30 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Suhrkamp
  • 17.02.2013
  • Buch
  • 79 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-518-06197-8
Kann es innerhalb der EU eine Diktatur geben? Eine Frage, die man noch vor Kurzem als Gedankenspiel abgetan hätte, stellt sich angesichts der Entwicklungen in Ungarn und Rumänien plötzlich ganz real. Wie hat Europa darauf bislang reagiert? Was kann, was darf Brüssel tun? Jan-Werner Müller erläutert die Hintergründe der Situation in Ungarn und entwickelt robuste Kriterien für Interventionen zum Schutz der Demokratie.
Jan-Werner Müller, geboren 1970, lehrt Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Princeton. Im Suhrkamp Verlag erschienen zuletzt Das demokratische Zeitalter (WHP 2013) und Verfassungspatriotismus (es 2612). Er veröffentlicht regelmäßig Artikel zum aktuellen politischen Zeitgeschehen, unter anderem in der Süddeutschen und in der Neuen Zürcher Zeitung.